Kirsten Armbruster


Direkt zum Seiteninhalt

Jacobsweg

Der Jacobsweg - Kriegspfad eines Maurentöters oder Muschelweg durch Mutterland? Die Wiederentdeckung der Wurzeln Europas - Teil 1

(erster Band der Muschelwegbücher)



Taschenbuch: 188 Seiten
mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen
Verlag: Books on Demand (November 2013)

ISBN-10: 3732247155
ISBN-13: 978-3732247158

Größe: 20,3 x 12,7 x 1,1 cm

Taschenbuch überall im Buchhandel erhältlich:
EUR 15,90

Auch als E-Book erhältlich


Dieses Buch ist ein Kulturkrimi. Interessant für alle, die bei ihrer Wallfahrt nicht den Spuren eines Maurentöters folgen wollen, sondern, hinter den patriarchalen Kulissen, die Wurzeln Europas wiederentdecken möchten.
Aus dem Inhalt:
- Die Muschel und das Tor zur Welt
- Der Sternenwegmythos zum Ende der Welt
- Der Ursprung von Wallfahrten
- Das Geheimnis der Schlupfsteine
- 1,3 Millionen alte Menschenspuren am Muschelweg in
Atapuerca
- Höhlen als Kathedralen der Steinzeit
- Das frankokantabrische UNESCO-Weltkulturerbe
- Warum drei Viertel unserer Gene von den Basken abstammen
- Die Mutterwurzelsilbe KALL und das Geheimnis vom
Galgenberg
- Die Zivilisation der Mütter

Inhaltsverzeichnis:

Der Jacobsweg ein Kriegspfad?

Jacob der Maurentöter und der Sternenwegmythos zum Ende der Welt

Die Muschel
Die Muschel als Grabbeigabe - Die Muschel als Symbol für das Tor zur Welt - Das Geheimnis der Schlupfsteine - Die Muschel als Bauchmutter des Meeres

Der Ursprung von Wallfahrten
Wallfahrtswege als Erbe der Altsteinzeit - Die ursprüngliche Bedeutung von Anna-Orten - Die Mutterwurzelsilbe KALL - Die Wurzeln der Worte Galgen und Mann

Die Wurzeln Europas
Atapuerca oder 1,3 Millionen alte Menschenspuren am Muschelweg - Die frankokantabrischen Höhlen als UNESCO-Weltkulturerbe - Die Basken und warum drei Viertel unserer Gene von ihnen abstammen

Höhlen als Kathedralen der Steinzeit
Sakralkunst - Die kopflosen Frauen als kulturelle Ikonen Europas - Die Mutter der Tiere - Die Vulva als Tor zu neuem Leben - Der Ursprung von Sprache und Religion in der Evolution des Menschen - Kannibalismus als AhnInnenkult - Von Pech-Marie und Gold-Marie - Das TAU - ursprüngliches Symbol von Gott der MUTTER - Die Brunnen-zeichnung in der Grotte de Lascaux und Parallelen zur ägyptischen Mythologie

Schlagwörter/Tags:
A Coruna, Abbeé Breuil, Aborigines, Abri Castanet, Abri Cellier, Abri du Piosson, Abri Pataud, Ahnen, Ahninnen, Altamira, Altmühltal, Altsteinzeit, Anabeth, Anasazi, Aphrodisias, Aphrodite, Aphrodite-Mari, Aquitanien, Arete die Vortrefflichkeit, Arles, Armbruster, Artemis, Aserbaidschan, Astorga, Atapuerca, Australien, Ägypten, Île Téviec, Barbara Walker, Basken, baskische Göttin Mari, Bärenkult, Berekhat Ramm, Berg Karabach, Bergama, Betharram, Blanca Paloma, Borbeth, Brunnen der Seelen, Bryan Sykes, Burgos, Camargue, Camino Francés, Campus Stellae, Cavalli-Sforza, Criossant, Cro-Magnon, Cups and Rings, Derungs Isabelle, Derungs Kurt, Diana, Dolmen, Dolmen de Pech Curet, Dolmen du Pech de Gagnoulat, Dordogne, El Rócio, Eliumberrum, Ennoia die Urteilskraft, enuma elish, Ephesos, Ephesus, Episteme der Sachverstand, Essing, Euskal Herritar, Euskaldunak, Euskara, Eve Ensler, Fanny vom Galgenberg, Felsgravuren, Fester Richard, Finisterre, frankokantabrische Höhlen, Frankreich, Gabriele Uhlmann, Galgenberg, Galgenkreuz, Galgental, Galicien, Gascogne, Gaudi, Göbekli Tepe, Gerhard Bott, Gilgamesch, Goldmarie, Gott die Mutter, Grabbeigaben, Grotte de Cognac, Grotte des Combarelles, Harald Haarmann, Hathor, Höhle, Höhlenmalerei, heilige Hochzeit, Heiliger Gral, Hieros Gamos, Himmelsstier, Homo antecessor, Homo erectus, Homo heidelbergensis, Homo neanderthalensis, Homo sapiens, Humangenetik, Impresso-Kardialkeramik, Indoeuropäer, Ishtar, Isis, Jacobsweg, Jakobsweg, Jungsteinzeit, Kall-Schema, Kannibalismus, Karl der Große, Karneval, Kaurimuschel, Köln, Kelten, Kirsten, Kirsten Armbruster, Klausenhöhle, Klitoris, Kosmische Mutter, Kreuzzüge, Kreuzzug, Lascaux, Laugerie Haute, Laussel, Laxe das Rodas, L´homme blessé, Le Pech de la Boissière, Le Pech-de-l´Azé, Le Puys-en-Velaye, Le Thot, Les Eyzies-de-Tayac, Linearbandkeramik, Lot, Lourdes, Louvre, Maat, Maghara, Mamarija, Mamoas, Mana, Mari, Maria, Maria Gimbutas, Marie König, Marienstein, Marokko, maternale Mitochondrien-DNA, matrifokal, Matrifokalität, matrilinear, Maurentöter, Medusa, Mesolithikum, Milchstraße, Mondhorn, Mondmilch, Montserrat, Morgentau, Mulier-Homo, Muschelweg, Mutterland, Muttermord, Muxia, Neolithikum, Nut, Ocker, Orcival, Out-of-Africa-Migration, Pablo Picasso, Palacio Escopal, Paläolithikum, Paris, Périgord, Pech-Merle, Pechlibelle, Pechmarie, Pedra dos Cadris, Pergamon, Pertersdom, Petroglyphen, Portugal, Praia A Lanzada, Pudenda, Puderloch, Reconquista, Reinkarnation, Riedenburg, Rocamadour, Rolandslied, Roncesvalles, Saint Jacques, Saint-Jean-Pied-de-Port, sakrale Kunst, San Juan de la Pena, Santa Maria de Eunate, Santa Maria de Santa Cruz, Santiago, Santiago de Compostela, Santuario de Nosa Senora da Barca, Sara-la-Kali, Schalensteine, Scham-Dreieck, Schambachtal, Schlankjungfer, Schlupfbrauch, Schlupfsteine, Schwarze Madonna, Sima del Elefante, Sixtinische Kapelle, Somporstpass, Sophia die Weisheit, Spanien, Sternenweg, Sternenwegmythos, Tan Tan, Tao, Tau, Tau-Kreuz, Türkei, Tempelberg Jerusalem, Templer, Thot, Totenkult, Toulouse, Traumzeit, Tursac, Unesco Weltkulturerbe, Vagina-Monologe, Vasconen, Vasconentheorie, Vézelay, Venus, Venus von Laussel, Via Lemovicensis, Via podiensis, Via Tolosana, Via Turonensis, Vulva, Vulva-Klitoris-Symbolik, Walkabout, Wallfahrt, Wassersilbe Ur, Wilbeth, Willendorf, Wurzeln Europas, Y-Chromosomen-DNA, Zivilisation der Mütter, Zugarramurdi, Zypern

Home | | kirstenarmbruster. wordpress.com - BLOG | | Hagazussa | | Je suis Charlène | | Muschelweg | | Matrifokalität - Mütter im Zentrum | | Jacobsweg | | Gott die MUTTER | | Muttertabu | | Starke Mütter verändern die Welt | | Matrifokalität | | Matrifokalität ist kein Matriarchat | | Mütter zwischen Muttertum, Faschismus und Matriarchat | | Patriarchatskritik | | Zeittafel der menschlichen Geschichte | | Kirsten Armbruster | | Kontakte | | Links | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü